Samstag, 3. Dezember 2011

Gefickt in jedes Loch

Label: MTC GmbH, Essen
Serie: WM Special
Format: VHS - PAL

"Der Traum jeden Mannes - hier wird er wahr. Girls, die sich in jedes Loch ficken lassen. Ohne Hemmungen saugen sie die harten Prügel aus bis auf den letzten Tropfen, nachdem sie vorher kräftig in Arsch und Fotze gefickt wurden, Wieder ein geiler WM vom Feinsten" (Rückseite der VHS)

"Yves (Yves Baillat) sucht per Zeitungsanzeige einen Mann, der ihm hilft, die schwanzhungrigen Löcher seiner Gattin zu stopfen. Während er die Zuschriften verschiedener Kerle überprüft, werden dem Zuschauer die Bewerber im Einsatz gezeigt (u.a. ein junger Bursche mit einem besonders dicken Schwanz und einer Vorliebe für reife Damen). Leider kommen die Bewerber nicht in Frage oder geben keine Kontaktmöglichkeit an. So endet es damit, daß Stephan, ein alter Bekannter, den beide wegen seiner Ungehemmtheit lieben, zu einem flottem Dreier eingeladen wird.
Highlights: Yves nimmt die Beine hoch und bekommt von der Gattin nicht nur die dicken Eier, sondern auch die Rosette geleckt, während Stephan seine Süße von hinten vögelt. Nachdem Yves seine Frau in den Arsch gepimpert hat, schiebt ihr Stephan seine Faust in die Möse. Dabei stimmt Yves das geile Luder mit einem Maulfick auf einen heftigen Doppelfick in Arsch und Fotze ein." (Werbetext zum Angebot)

Keine Kommentare: